Donnerstag, 29. September 2016

Top Ten Thursday #280


Der "Top Ten Thursday" (kurz TTT) ist eine Aktion von Steffi (Steffis Bücher Bloggeria), bei der es darum geht, jeden Donnerstag eine Top 10 Liste zu einem bestimmten (buchigen) Thema hochzuladen. 
Falls auch ihr mitmachen wollt: der Einstieg ist jeder Zeit möglich!
Das heutige Thema lautet: 10 Bücher von deiner Wunschliste

Montag, 26. September 2016

Kurzmeinungen #4 ~Scream 1-4

Hallo ihr Lieben,

heute gibt es mal keine Kurzmeinungen zu aktuellen Kinofilmen, sondern zu den vier Teilen der Scream Reihe.
Ich habe am letzten Wochenende einen Marathon mit der Reihe gemacht und mir gedacht, dass ich daraus einfach einen neuen Kurzmeinungen Post zu machen!

Sonntag, 25. September 2016

Buchrezension: Die Insel der besonderen Kinder

Von Amazon.de
• Autor: Ransom Riggs
• Fassung: Hardcover
• ISBN: 978-3-426-28368-4
• Seiten: 410
• Genre: Jugendbuch, Mystery
• Verlag: Pan
• Reihe: 1. Band der "Miss Peregrine" Reihe

Klappentext:

Die Insel, die Kinder, das Grauen.
Bist du bereit für dieses Abenteuer?

Manche Großväter lesen ihren Enkeln Märchen vor - doch was Jacob hörte, war etwas ganz ganz anderes: Abraham erzählte ihm von einer Insel, auf der merkwürdige Kinder mit besonderen Fähigkeiten leben - und von Monstern, die auf der Suche nach ihnen sind. Inzwischen ist Jacob ein Teenager und glaubt nicht mehr an die wunderbaren Schauergeschichten. Bis zu jenem Tag, an dem sein Großvater unter mysteriösen Umständen stirbt...

Samstag, 24. September 2016

Filmrezension: Die glorreichen Sieben

• Originaltitel: The Magnificent Seven
• Produktionsland: Vereinigte Staaten
• Regie: Antoine Fuqua
• FSK: 16
• Erscheinungsjahr: 2016
• Länge: 133 Minuten
• Genre: Western






Trailer: 

Dienstag, 6. September 2016

Buchrezension: Das Geisterschiff

• Autor: Gillian Philip
• Fassung: Hardcover
• ISBN: 978-3-7373-5214-7
• Seiten: 199
• Genre: Fantasy. Kinderbuch
• Verlag: KJB
• Reihe: 2. Band der "Die Geheimnisse von Ravenstorm Island" Reihe


Klappentext:

Umtost von Wind und Wellen 
liegt Ravenstorm Island, 
die geheimnisvolle Insel, 
weit draußen im Ozean

Auf Ravenstorm geht es nicht mit rechten Dingen zu! Molly und Arthur entdecken ein sonderbares Schiff, das plötzlich am Horizont auftaucht. Doch nur die beiden Kinder können es sehen - und was sie sehen, gefällt ihnen gar nicht: Es ist ein Schiff voller Geisterpiraten! Die nichts Gutes im Schilde führen. Können Molly und Arthur die Insel und ihre Bewohner retten?

Der zweite Band der spannenden neuen Serie - gruselig und mit einem Hauch Magie!

Dienstag, 30. August 2016

Buchrezension: Sieben Minuten nach Mitternacht

Bild von Amazon
• Autor: Patrick Ness, Siobhan Dowd
• Fassung: Hardcover
• ISBN: 978-3-570-15374-1
• Seiten: 214
• Genre: Drama, Roman
• Verlag: cbj

Klappentext:

Das Monster tauchte kurz nach Mitternacht auf.
Wie das bei Monstern eben üblich ist.
Conor war wach, als es kam.
Er hatte einen Albtraum gehabt.
Na gut, nicht irgendeinen. Den Albtraum.
Den einen, den er in letzter Zeit ziemlich oft hatte.
Den mit der Finsternis und dem Wind und dem Schrei.
Den mit den Händen, die er irgendwann nicht mehr festhalten konnte, egal, wie sehr er sich bemühte.
Den, der immer damit endete, dass...

Sonntag, 28. August 2016

[Neuzugänge] KW #34


Hallo ihr Lieben,

nach langer Zeit gibt es mal wieder einen Neuzugänge Post bei mir auf dem Blog! Die ganzen letzten Wochen gab es keinen, weil ich stark geblieben bin und mir keine Bücher geholt habe. Da bin ich wirklich sehr stolz auf mich, da es so viele Bücher gibt, die ich gerne hätte. :D

Nun kam ein verspätetes Geburtstagsgeschenk von einer Freundin an, die mir ein Buch von ihrem England Trip mitgebracht hat, welches sogar signiert ist! Ich habe zwar noch nichts von dem Autor gelesen, aber der Klappentext klingt hoch interessant!

Außerdem habe ich mir noch ein Buch, aus der "Ein Jahr in..." Reihe gegönnt, als Einstimmung auf meinen Urlaub im September. Ich finde die Reihe unglaublich interessant und möchte gerne irgendwann alle Bücher besitzen!

Freitag, 26. August 2016

Buchrezension: Das verborgene Tor

• Autor: Eva Völler
• Fassung: Hardcover
• ISBN: 978-3-8339-0273-4
• Seiten: 349
• Genre: Fantasy
• Verlag: Baumhaus
• Reihe: 3. Band der "Zeitenzauber" Trilogie

Klappentext:

Ein verborgenes Tor
Eine dunkle Bedrohung
Eine Reise durch die Zeit

London im Jahr 1813. Anna und Sebastiano sind in der Stadt, um einen Auftrag zu erfüllen. Doch plötzlich droht eine dunkle Gefahr, die das Ende der Zeit bedeuten könnte. Die beiden müssen alles daran setzen, um das zu verhindern, und tauchen deshalb getarnt als Geschwister in die High Society des Londoner Adels ein. Auf Kutschfahrten und Tanzfesten müssen Anna und Sebastiano sich nicht nur gegen aufdringliche Verehrer wehren, sondern kommen auch möglichen Verdächtigen auf die Spur. Doch wer spielt tatsächlich ein falsches Spiel?

Mittwoch, 24. August 2016

Buchrezension: Der Vollstrecker

• Autor: Chris Carter
• Fassung: Taschenbuch
• ISBN: 978-3-548-28110-0
• Seiten: 488
• Genre: Krimi/ Thriller
• Verlag: Ullstein
• Reihe: 2. Band der "Robert Hunter" Reihe

Klappentext:

HAST DU ANGST?

Er ist der Meister des Todes.
Ein eiskalter Mörder.
Er spielt mit dir.
Mit deinen Ängsten.
Und er wird dich kriegen.

Nur ein Mann kann ihn aufhalten: Detective Robert Hunter. Möge die Jagd beginnen...

Montag, 22. August 2016

Buchrezension: Die Kronprinzessin

• Autor: Kiera Cass
• Fassung: Hardcover
• ISBN: 978-3-7373-5224-6
• Seiten: 398
• Genre: Liebesroman, Dystopie
• Verlag: Sauerländer

Klappentext:

Wie folgt man seinem Herzen, wenn der Verstand im Weg ist?

Nachdem Prinz Maxon einst sein Herz verschenkt hat, ist es nun an seiner Tochter Eadlyn, der Kronprinzessin von Illeá, ein neues Casting abzuhalten. 35 junge Männer reisen aus dem ganzen Königreich an und liegen der Prinzessin zu Füßen. Das Volk fiebert ergriffen mit, wer Eadlyns Herz erobern wird. Alles könnte perfekt sein, wäre da nicht ein kleines Problem: Eadlyn hat dem Casting nur zugestimmt, um das aufgebrachte Volk mit einer glamourösen Show zu besänftigen. Und an das große Glück glaubt sie sowieso nicht.

Doch die Liebe hat ihre eigenen Pläne mit der jungen Prinzessin.