Sonntag, 2. Februar 2014

Rezension (Buch): Devoted Bd.1: Geheime Begierde von S. Quinn

Allgemeines:

Ich habe die Taschenbuchausgabe!
Seite: 346
Preis: 8,99€
Autor: S. Quinn
Verlag: Goldmann Verlag

Inhalt:


Die 22-jährige Sophia Rose ist sehr nervös bei ihrem Vorsprechen an dem berühmten Ivy-College in London. Sie wird vor dem berühmten Hollywoodstar Marc Blackwell stehen und vor ihm Vorsprechen um an seinem College vielleicht studieren zu können.
Sie bekommt einen Platz am College – doch ihr Studium entwickelt sich anderes als sie es je gedacht hätte.
Marc gibt ihr eine Einzelstunde und beide können ihr Verlangen nach dem Anderen nicht mehr verbergen.
Marc hat jedoch bestimmte Vorlieben. Sophia lässt sich auf ihn ein, ohne zu wissen was damit alles auf sie zukommt …

Meine Meinung:


Puuuh… sehr sehr lange Zeit habe ich, nachdem ich die Shades of Grey Triologie gelesen habe, nach einem  neuen Erotikroman gesucht. Klar, da gibt es schon einiges an Auswahl, aber ich hatte immer im Hinterkopf, dass es vielleicht zu viel mit Shades of Grey zu tun haben wird bzw. dass ich es zu sehr damit vergleichen werde.

Nun habe ich doch entschieden mich einfach mal an ein der vielen Bücher heranzuwagen.

Ich muss sagen, dass ich mich nicht besser hätte entscheiden können!
Ich liebe Devoted!  *-*

Der Aufbau der Story ist wirklich gut.
Die Geschichte fängt gleich mit dem Erhalt der Beglückwünschung zur Annahme am College an und geht weiter mit einer Rückblende zum Tag des Vorsprechens. So steigt der Leser gleich schon mitten in der Geschichte ein und es gibt keinen langweiligen, langgezogenen Einstieg.

Die Spannung bleibt eigentlich immer aufrecht auch wenn sie manchmal leicht in den Hintergrund geschoben wird. Passiert halt in einem Erotikroman zwischendurch.
Die Erotikszenen sind nicht unrealistisch und durchaus denkbar, so dass man da nicht beim lesen denkt
Hmm wo ist denn das alles her und wie soll dass funktionieren ohne danach die Lachnummer in  der Notaufnahme zu werden?!

Ich habe das Buch wirklich gerne gelesen und auch sehr schnell durch gehabt!

Ich empfehle das Buch ab 16 Jahren für Mädchen und Frauen.

~ 4,5 von 5 Sternen ~

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen