Freitag, 21. März 2014

Neu bei mir #3: Tribute von Panem Bd. 1: Tödliche Spiele

Endlich habe ich auch den Anfang der Buchreihe "Die Tribute von Panem"!
Ich bin ein riesen Fan von den Filmen und habe beide im Kino gesehen. Doch leider habe ich noch nicht die Bücher lesen können, obwohl sie schon total lange auf meiner Liste stehen.
Ich habe es in einem Supermarkt als Mangelexemplar für nur 3.99€ bekommen. Da war es jetzt mal wirklich Zeit, dass ich mir das Buch kaufe!

Meine Nachbarin bot mir an, dass ich sie ausleihen darf von ihr, aber mein Problem ist immer, dass ich tolle Bücher/ Serien/ Filme selbst haben möchte. Haha :$


An dieser Stelle mal ein riesiges Dankeschön an meine Nachbarin mit der ich immer alle Serien, Bücher und Filme austausche! Danke, dass du mich mit neuen Filmen, Serien und Büchern belieferst wenn ich sie selbst nicht habe oder dass wir uns über gute/schlechte Filme, Bücher und Serien unterhalten!! :))


Nun, jetzt habe ich den ersten Band und werden ihn lesen sobald ich Harry Potter Bd.1 zu ende lesen habe. Ich lese den Band grade zum zweiten Mal, weil ich eine Rezension darüber schreiben möchte. :)


Falls jemand nicht weiß worum es in dem ersten Band von "Die Tribute von Panem" geht hier eine kleine Zusammenfassung:

Nach einigen Problemen im Land hat die Regierung das Land in 13 Distrikte eingeteilt. Jedes Jahr gibt es "die Ernte" in der aus jedem Distrikt (außer Distrikt 13, wer wissen will warum muss das Buch lesen) jeweils ein Mädchen und ein Junge ausgelost werden. Diese müssen in den "Hunger Spielen" gegen alle anderen antreten, nur einer kommt leben daraus und ist der Gewinner der Spiele.
Als Katniss kleine Schwester Prim gezogen wird meldet sich Katniss freiwillig um ihre Schwester vor dem Tod zu bewahren.
Und jeder weiß, dass es kaum eine Chance gibt Katniss leben wieder zusehen...

Auch zu dem Buch werde ich eine Rezension schreiben. Genau wie zu den zwei bisher erschienen Filmen!


Ein schönen Start ins Wochenende! :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen