Montag, 17. November 2014

Neuzugänge in Woche 46/2014


In dieser Woche gab es kaum etwas auf meinem Blog, weil meine Eltern und ich unsere Küche renoviert haben. Daher hatte ich tagsüber keine Zeit und abends keine Lust mehr noch was zu machen.
Trotzdem kamen diese Woche zwei wirklich tolle Bücher bei mir an, die ich schon lange unbedingt haben möchte!

Die Reise zum Mittelpunkt der Erde

• Autor: Jules Verne
• Fassung: gebundene Ausgabe
• Verlag: Nikol

Klappentext:
Ein rätselhaftes Dokument, das besagt:
"Steig hinab in den Krater des Sneffels Yocul, kühner Wanderer, und du wirst zum Mittelpunkt der Erde gelangen", veranlassen Professor Lidenbrock und seinen Neffen Alex zu einer abenteuerlichen Reise in die Tiefen der Erde, wo zahlreiche Gefahren und Überraschungen warten.

Auf dieses Buch und auch auf viele andere Bücher von Jules Verne habe ich schon ganz lange ein Auge geworfen. Genau genommen, seit ich "20.000 Meilen unter dem Meer" vor drei/vier Jahren mal anfing zu lesen. 
Da ich die Bücher nach den Ersterscheinungen sortiert lesen möchte, habe ich mir so ziemlich das erste Buch von ihm gekauft. Dann auch noch so eine tolle Ausgabe, in der die Illustrationen aus dem Original zu finden sind. ♥


Vergiss mein nicht (The Gifted #1)

• Autor: Jennifer Lynn Barnes
• Fassung: Taschenbuch
• Verlag: cbt

Klappentext:
Cassie, 17, hat eine besondere Gabe. Anhand weniger Merkmale kann sie die Persönlichkeit wildfremder Menschen "lesen" - wie ihre Mutter, deren blutige Entführung nie geklärt wurde. Als das FBI auf sie aufmerksam wird, greift Cassie sofort zu: Zusammen mit vier weiteren talentierten Jugendlichen soll sie nach einer Ausbildung auf ungelöste Fälle angesetzt werden - womöglich auch auf den Cold Case ihrer Mutter, wie Cassie hofft. Aber während sie noch versucht, hinter die Masken ihrer Mitschüler zu blicken, beginnt ganz in ihrer Nähe ein Serienkiller sein Unwesen zu treiben. Junge Frauen werden ermordet - ganz nach dem Muster wie damals beim Verschwinden ihrer Mutter...

Dieses Buch habe ich schon etwas länger auf meiner Wunschliste. Ich finde den Klappentext einfach unglaublich spannend und die Thematik erst.. Jugendliche mit speziellen Fähigkeiten, die dem FBI helfen? Klingt doch echt interessant, findet ihr nicht?
Bin schon sehr gespannt auf das Buch und hoffe es bald lesen zu können.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen