Montag, 3. November 2014

[Projekt] Mein SuB Abbau


Heute ist es so weit. Mein Infopost zu meinem eigenen kleinen Projekt:
Mein SuB Abbau!


Ich habe mir über einen längeren Zeitraum viele, sehr viele verschiedene Challenges auf anderen Buchblogs angesehen und mir daraus das "beste" für mein Projekt herausgesucht.
Die Challenge im Allgemeinen habe ich von Anetts Bücherwelten. Von der Challenge habe ich die Aufgaben  fast alle übernommen, abgesehen von denen die ich mit meinen Büchern nicht erfüllen kann, weil ich mir keine neuen kaufen möchte um die Aufgaben zu bewältigen.
An dieser Stelle nochmal ein Danke an Annet, dass ich deine Challenge dafür mitbenutzen darf!! ♥

Nun aber einmal zu meinen "Regeln":

Mein SuB Abbau Projekt geht vom 01.11.2014 bis zum 31.01.2014!
In den restlichen zwei Monaten des Jahres 2014 möchte ich versuchen mir pro Monat höchstens 5 Bücher (egal ob Print oder eBook) zu kaufen. Das heißt bis zum 31.12.2014 darf ich maximal 5 Bücher gekauft haben. Geschenkte Bücher zählen dafür nicht, sondern nur die, die ich selbst kaufe.
Außerdem habe ich mir ein "Belohnungssystem" überlegt. Ich werde bestimmte Geldbeträge in eine Spardose werfen, wenn ich ein Buch beendet habe. Der Geldbetrag ist abhängig davon, wie viele Seiten das gelesene Buch hat. Hier also einmal ein kleiner Überblick:

Seitenanzahl Geldbetrag
bis 300
2 €
301 - 450
3 €
451 - 499
4 €
ab 500
5 €
ab 650 7, 50€
ab 800
10 €

Wie lange ich mein SuB Abbau Projekt mache habe ich mir sehr lange überlegt, weil mir einfach kein richtig guter Zeitraum einfiel. Nun habe ich mir gedacht, dass ich es erst mal bis Ende Januar mache! Dann gucke ich wie es gelaufen ist und je nach dem mache ich dann weiter. :)
Ich werde spätestens morgen eine eigene Seite für mein Projekt online stellen. Auf dieser Seite stehen alle Aufgaben aus der Challenge, auch die, die ich mit meinem jetzigen SuB nicht erfüllen kann. Vielleicht kann ich diese Aufgaben mit Neuzugängen erfüllen, aber extra dafür werde ich keine Bücher kaufen.
Auf der Seite werde ich dann immer eintragen, welche Aufgabe ich mit welchem Buch erfüllt habe.
Außerdem werde ich alle zwei Wochen ein Update zum Projekt hochladen, bei dem ich dann berichte, wie es in den zwei Wochen lief und dann noch ein paar Zahlen zum Projekt zeigen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen