Dienstag, 18. November 2014

Sub Abbau - November Update #1


Hey ihr Lieben!

Die Hälfte vom November ist vorbei, also kommt heute mein erstes Update zu meinem SuB Abbau Projekt. Gleichzeitig wird dieser Post auch das Update von meiner Leseplanung für den Monat sein.
Zwei Fliegen mit einer Klappe .. ich meine natürlich: Zwei Themen mit einem Post. :D


In diesen zwei Wochen habe ich ganze drei Bücher angefangen, aber leider auch zwei Bücher abgebrochen.. Das eine relativ früh und das andere sehr viel später. Dazu gleich noch genaueres.
Außerdem war die letzte Woche ganz schön anstrengend, weil wir die Küche renoviert haben und da natürlich viel zu tun hatten. So kam ich nicht wirklich zum bloggen und auch auf Instagram kam nicht wirklich viel. Nun ist das aber auch vorbei und ich denke mal, dass wieder mehr kommt.
Aber dadurch habe ich auch keine Fotos machen können, also folgen diese noch in diesem Post und auch bei den Neuzugängen.

Nun geht's aber los mit den genauen Zahlen und Anmerkungen!

Gelesene Bücher: 3 (2 Prints, 1 eBook)

• Das Spiel (das TAl #1.1) -Krystyna Kuhn
 > Abgebrochen auf Seite 74. Keine Rezension geplant. Es hat mich einfach nicht mitreißen können und so habe ich es dann abgebrochen, um andere Bücher zu lesen.

• Die Bestimmung (Divergent #1) -Veronica Roth
 > Abgebrochen auf Seite 228. Keine Rezension geplant. Bei dem Buch habe ich mich die meiste Zeit wirklich durch gequält. Ich habe es gekauft, weil es interessant klang und alle so davon geschwärmt haben. Von der Thematik her ist es auch eigentlich ein Buch für mich, aber ich fand das Buch wirklich schlecht. Leider.

• Passagier 23 -Sebastian Fitzek
 > Rezension folgt noch.

Neuzugänge: 3 (3 Print)

• Passagier 23 -Sebastian Fitzek
 > Bereits gelesen, Rezension folgt.

• Die Reise zum Mittelpunkt der Erde -Jules Verne
 > Noch nicht gelesen.

• Vergiss mein nicht (The Gifted #1) -Jennifer Lynn Barnes
 > Noch nicht gelesen.

Neue Bücher in der Liste: 1 (Print)

#70: Passagier 23 -Sebastian Fitzek

Kommentare:

  1. Hallo Michelle,

    das schaut ja richtig gut aus. Mit der Divergent-Trilogie von Veronica Roth konnte ich mich auch nicht richtig anfreunden. Ich bin damit zwar durch, aber ein Lobgesang auf die Bücher war leider nicht drin.

    Jules Verne ist bei dir eingezogen? Wie schön! Ich will auch unbedingt mal etwas von ihm lesen. Ein klassischer Autor, der noch immer in meinem Regal fehlt.

    Dann wünsche ich dir bis Ende November eine schöne Lesezeit!

    Das mit dem Baustellenchaos kenne ich übrigens nur zu gut, fein, wenn die Küche nun fertig ist und ihr eure Ruhe habt.

    Übrigens, ich habe dich wieder getaggt:

    http://zeit-fuer-neue-genres.blogspot.co.at/2014/11/book-shelf-winterlesen-tag.html#more

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Nicole!

      Da bin ich ja wirklich froh, dass ich nicht die Einzige bin, die nicht wirklich überzeugt von der Trilogie ist. :)

      Ja, ich habe mich so gefreut, als das Paket endlich da war und ich das schöne Buch in den Händen hielt. *-*

      Dankeschön, ich hoffe, dass ich mindestens noch eins meiner geplanten November Bücher schaffe :D

      Danke fürs taggen, ich werde ihn diese Woche noch machen und hochladen! ♥

      Liebste Grüße,
      Michelle

      Löschen