Dienstag, 26. Mai 2015

Neuzugänge von Woche 15/2015 & 19/2015 - 21/2015

In den letzten Wochen kamen leider keine Neuzugängepost bzw. eigentlich überhaupt nichts auf meinem Blog oder meiner Instagramseite. Ich hatte einfach keine rechte Lust und Motivation dazu und wenn ich sie doch mal hatte, dann keine Zeit..
Jaja, so läuft das nun mal manchmal. Doch nun hoffe ich wieder etwas aktiver sein zu können, weil die Motivation wieder kommt und ich mir dann einfach die Zeit nehmen will, dass zu machen wozu ich grade einfach Lust habe!
Hier kommt jetzt erst mal ein Neuzugängepost für die letzten Wochen.

Neuzugänge in der Woche 15/2015

Liv forever
• Amy Talkington
• gebundene Ausgabe
• Gulliver Verlag

Klappentext:
"Warum hatte ich ihm nicht gesagt, was ich fühlte? Warum war ich ihm ausgewichen, als er mich küssen wollte? Warum hatte ich ihm nicht gesagt, dass ich noch nie jemanden so geliebt hatte?"
Liv würde alles dafür geben, Malcolm noch ein einiges Mal berühren zu können. Ihm ihre unendliche Liebe zu gestehen. Doch Liv ist tot - eigentlich ...

Neuzugänge in Woche 19/2015

Saeculum
• Ursula Poznanski
• Taschenbuch
• Loewe Verlag

Klappentext:
Du denkst, es ist eine harmlose Reise in die Vergangenheit, ein Spiel. Doch dann greift die Vergangenheit nach dir und gibt dich nicht mehr frei. Ist tatsächlich ein uralter Fluch wiedererwacht?

Rain Song
• Antje Babendererde
• Taschenbuch (Limitierte Ausgabe)
• Arena Verlag

Klappentext:
Der Sturz von den Klippen am Cap Flattery hätte leicht tödlich ausgehen können. Doch Hanna überlebt - dank Makah-Indianer Greg. Aber ist es ein Zufall, dass die Brüstung der Aussichtsplattform genau an jenem Tag nachgegeben hat? Hanna ahnt, dass die Vorfälle etwas mit ihrer verzweifelten Suche nach ihrer ersten großen Liebe Jim zu tun haben, den sie vor fünf Jahren hier kennenlernte. Gemeinsam mit Greg geht sie den Dingen auf den Grund. Doch während sie und Greg sich näher kommen, entdecken sie Stück für Stück Jims wahre Identität und damit ein Geheimnis, wie es furchtbarer nicht hätte sein können.

Die unwahrscheinliche Pilgerreise des Harold Fry (Harold Fry #1)
• Rachel Joyce
• Taschenbuch
• Fischer Verlag

Klappentext:
Eigentlich wollte er nur zum Briefkasten. Dann geht Harold Fry 1.000 Kilometer zu Fuß. Von Südengland bis an die schottische Grenze - eine Reise fürs Leben, eine Geschichte über Tapferkeit und Geheimnisse, Liebe und Loyalität und ein ganz unscheinbares Paar Segelschuhe.

Heaven - Stadt der Feen
• Christoph Marzi
• Taschenbuch
• Arena Verlag

Klappentext:
London - das ist seine Stadt. Und über den Dächern von London - dort hat David sein zweites Zuhause gefunden. Hier oben kann er den Schatten der Vergangenheit entfliehen.
Bis er eines Tages auf ein Mädchen trifft, das alles auf den Kopf stellt, woran er bisher geglaubt hat. Ihr Name ist Heaven. Sie ist wunderschön. Und behauptet, kein Herz mehr zu haben.
Ehe David begreifen kann, worauf er sich einlässt, sind sie gemeinsam auf der Flucht. Und sie werden nur überleben, wenn sie Heavens Geheimnis lüften.

Neuzugänge der Woche 21/ 2015

Flirt mit Nerd
• Leah Rae Miller
• Taschenbuch
• cbt Verlag

Klappentext:
Was macht einen eigentlich zum Nerd?
Na klar... heimlich Comics lesen im Bett. Zumindest fängt es so an, glaubt Maddie - blond, beliebt und Freundin des heißesten Footballstars der Schule. Manche Dinge bleiben also besser geheim. Das funktioniert auch ganz gut, bis u dem Tag, als ihr LIeblingscomic es nicht in ihren Briefkasten schafft. Maddie muss ernsthaft persönlich in den freakigen Comicladen in der Stadt. Wenn das ihre Freundinnen wüssten! Inkognito, mit Riesen-Sonnenbrille und Kapuze, trifft sie dort aber Logan, den süßesten, tollsten Nerd überhaupt. Für Maddie beginnt ein verrückter Sommer voller Flirts und Versteckspielen...

Meeresflüstern (Meeressaga #1)
• Patricia Schröder
• Taschenbuch
• cbj Verlag

Klappentext:
Wie ein Geschöpf aus dem Meer taucht Gordian eines Tages vor Elodie auf. Geheimnisvoll. Magisch. Betörend.
Seitdem kann sie nicht aufhören, an ihn zu denken, an seinen türkisblauen Blick, seine Hände, die sie neugierig berühren. Und sie beginnt zu ahnen, welche Geheimnisse der Ozean tatsächlich verbirgt und wie sehr ihr eigenes Schicksal mit dem dunklen Legenden der Kanalinseln verknüpft ist...

Kommt Oma auf den Kompost, wenn sie tot ist?
• Mark Spörrle
• Taschenbuch
• Piper Verlag

Klappentext:
Mama und Papa gehen arbeiten, die Kleine in den Kindergarten. Das perfeke Familienglück ist nur eine Frage der Organisation - oder?
Doch dann drängt die Tochter den Vater nachts aus dem Bett, stellt ihn öffentlich unter Pupsverdacht, treibt ihn in den Wahnsinn mit der Suche nach ihrem Kuscheltier und in die Enge mit der Frage, warum Oma und Opa eigentlich noch nicht tot sind. Und ständig droht der Konflikt zwischen den Eltern: Wer bleibt zu Hause, wenn das Kind krank wird?
Umwerfend komische Geschichten über die Absurditäten des Elternseins.

Paper Towns [englisch]
• John Green
• englisches Taschenbuch
• Bloomsbury

Klappentext:
Quentin Jacobsen has always loved Margo from afar. So when she climbs through his window to summon him on an all-night road trip of revenge he cannot help but follow. But the next morning, Q turns up at school and Margo doesn't. She left clues to her disappearance, like a trail of breadcrumbs for Q to follow.
And everything leads to one unavoidable question: Who is the real Margo?

Herzklopfen im Nimmerland (Eine zauberhafte Reise #1)
• Anna Katmore
• eBook
• CreatedSpace Independent Publishing Platform

Inhalt (von Amazon.de):
„Irgendwelche letzten Worte?“
„Fahr zur Hölle, du dreckiger … fieser … gottverdammter …“
Seine Nasenspitze berührt beinahe meine, als Hook seinen Kopf zu mir neigt und eine verirrte Haarsträhne hinter mein Ohr streift. „Engelchen, das Wort, das du suchst, ist Pirat.“

Warum ist da ein Junge, der nicht erwachsen werden will?
Wie kann ein einfacher Apfel die süßeste Liebe aller Zeiten entfachen?
Und was hat ein ruchloser Pirat mit alldem zu tun?

Obwohl Angelina McFarland Märchen über alles liebt, hätte sie sich nie träumen lassen, selbst einmal mitten in eins hineinzufallen. Doch genau das passiert, als sie eines Winterabends auf ihrem Balkon ausrutscht und über die Brüstung stürzt.
Im letzten Moment gerettet von einem fliegenden Jungen, der sich selbst Peter Pan nennt, findet sich Angel in Nimmerland wieder. Hier spielen weder Zeit noch die Gesetze der Natur eine Rolle, und an ein Entkommen von der Insel ist erst gar nicht zu denken.
Zu allem Überfluss gerät Angel auch noch zwischen die Fronten einer uralten Feindschaft. Der skrupellose Captain Hook entführt sie auf sein Schiff, die Jolly Roger, und hält sie dort als Druckmittel gegen Peter Pan gefangen. Doch je mehr Zeit Angel mit dem Captain verbringt, umso mehr sieht sie hinter seine hartherzige Fassade. Die Gefühle, die sie für ihn entwickelt, sind ebenso intensiv wie schockierend, und bald schon kann sie an nichts anderes mehr denken, als an ihren verstohlenen Kuss unter den Sternen.

Aber Angel und ein Pirat? Das kann niemals gut gehen. Oder doch?

Als Angel verzweifelt versucht, nach Hause und zu ihrer Familie zurückzukehren, entdeckt sie eine Fahrkarte nach London in ihrer Tasche. Leider hilft sie ihr nicht, von dieser verwunschenen Insel zu fliehen, doch als ihr Gedächtnis mit jedem Tag weiter schwindet, ist dieses Ticket das Einzige, was sie noch an ihr früheres Leben und daran erinnert, warum sie keinesfalls aufgeben darf.
Oder ist es vielleicht doch die bessere Entscheidung, für immer in Nimmerland zu bleiben?


Das waren jetzt doch ganz schön viele Neuzugänge bzw. mehr als ich gedacht hatte.. Puuh.. Mein SuB freut sich :D
Habt ihr schon welche von meinen Neuzugängen gelesen? Oder habt ihr es noch vor?

Kommentare:

  1. Hallo Michelle,

    sehe ich hier endlich "Saeculum"! Sehr fein, ich bin total neugierig, was du dazu sagen wirst. Mir hat es sehr gut gefallen, wobei ich die anderen Bücher von Ursula Poznanski spannender fand.

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Nicole!

      Ja, endlich kann ich dieses Buch mein Eigen nennen! :D Ich bin auch schon sehr gespannt auf das Buch, da ich Ursula Poznanski als Autorin total mag! :)

      Liebste Grüße!

      Löschen