Donnerstag, 17. September 2015

[Aktion] Top Ten Thursday #226

Ein Einstieg ist jeder Zeit möglich!Der Top Ten Thursday (kurz TTT) wird von Steffi von Steffis Bloggeria veranstaltet. Da geht es darum, jeden Donnerstag eine Liste zu einem bestimmten Thema zu erstellen.

Das heutige Thema: 10 Bücher, die fast jeder liebt, mit denen du aber nicht wirklich etwas anfangen kannst.

  1. Fifty Shades of Grey Trilogie von E.L. James 
  2. Divergent Trilogie von Veronica Roth [nach Band 1 schon abgebrochen]
  3. Schweig still, süßer Mund von Janet Clark
  4. Der Erdbeerpflücker (Jette und Merle #1) von Monika Feth
  5. City of Bones (Chroniken der Unterwelt #1) von Cassandra Clare [nur die Leseprobe gelesen, bin aber nur ganz schwer in die Story reingekommen]
  6. Silber - Das erste Buch der Träume von Kerstin Gier  [nur die Leseprobe gelesen, bin aber nur ganz schwer in die Story reingekommen]


Mehr Bücher habe ich beim überlegen irgendwie nicht zusammenbekommen. Aber ich muss auch sagen, dass ich sehr wenig Bücher gelesen habe in meinem bisherigen Leben, die total schlecht waren oder die ich ggf. sogar abgebrochen habe. 

Kommentare:

  1. Guten Morgen Michelle!

    Ich musste zuerst auch überlegen und dachte schon: Da fällt mir nix ein! Aber dann hab ich ein bisschen rumgefragt und siehe da, ich musste grübeln, welche ich in die Liste packe, weil dann doch einige Bücher mehr zusammen gekommen sind :D

    Shades of Grey hab ich auch nach Band 1 aufgehört, das war mir einfach zu doof das ganze! Bei Die Bestimmung hab ich Band 2 noch ausprobiert aber dann abgebrochen, ich kam da mit dem Schreibstil überhaupt nicht klar.
    City of Bones, fand ich gar nicht mal schlecht, aber der erste Band ist jetzt schon eine Weile her und mich reizt es leider gar nicht, die Reihe weiterzulesen.
    Silber hab ich noch auf der Wunschliste, darauf bin ich schon sehr gespannt :)

    Liebste Grüße, Aleshanee
    Weltenwanderer

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Aleshanee!

      Ich musste auch erst einmal ein wenig im Internet und in verschiedenen Foren herumsuchen, bis ich die Bücher zusammen hatte! Haha :)

      Shades of Grey habe ich komplett gelesen, bis auf das neue Buch aus der Sicht von Christian Grey.
      Die Bestimmung #1 habe ich nach ca. zwei drittel abgebrochen, weil es mir viel zu langweilig und dumm war. Vor allem Tris hat mich total genervt und ich hatte keinerlei Bedürfnis zu wissen wie es weitergeht. Mein Freund liest grade den dritten Band und so erfahre ich einfach durch ihn wie es ausgeht. (Und ich muss sagen, dass ich froh bin es abgebrochen zu haben, da es in meinen Augen immer dümmer wird!)
      City of Bones bin ich, wie schon oben erwähnt, nicht mal über die Leseprobe hinausgekommen. Allerdings interessiert es mich, warum die Reihe so geliebt wird. Daher werde ich mir den ersten Band wohl mal aus der Bücherei ausleihen. Vielleicht gefällt es mir ja doch?
      Bei Silber werde ich wohl genauso vorgehen, wie bei City of Bones. Wenn es mir gefallen sollte, kann ich das Buch immer noch zurückbringen und sie mir selber kaufen ;)

      Wünsche dir sehr viel Spaß bei lesen
      und liebe Grüße zurück! :)

      Löschen
    2. Hallo Aleshanee!

      Ich musste auch erst einmal ein wenig im Internet und in verschiedenen Foren herumsuchen, bis ich die Bücher zusammen hatte! Haha :)

      Shades of Grey habe ich komplett gelesen, bis auf das neue Buch aus der Sicht von Christian Grey.
      Die Bestimmung #1 habe ich nach ca. zwei drittel abgebrochen, weil es mir viel zu langweilig und dumm war. Vor allem Tris hat mich total genervt und ich hatte keinerlei Bedürfnis zu wissen wie es weitergeht. Mein Freund liest grade den dritten Band und so erfahre ich einfach durch ihn wie es ausgeht. (Und ich muss sagen, dass ich froh bin es abgebrochen zu haben, da es in meinen Augen immer dümmer wird!)
      City of Bones bin ich, wie schon oben erwähnt, nicht mal über die Leseprobe hinausgekommen. Allerdings interessiert es mich, warum die Reihe so geliebt wird. Daher werde ich mir den ersten Band wohl mal aus der Bücherei ausleihen. Vielleicht gefällt es mir ja doch?
      Bei Silber werde ich wohl genauso vorgehen, wie bei City of Bones. Wenn es mir gefallen sollte, kann ich das Buch immer noch zurückbringen und sie mir selber kaufen ;)

      Wünsche dir sehr viel Spaß bei lesen
      und liebe Grüße zurück! :)

      Löschen