Sonntag, 15. Mai 2016

[Neuzugänge] KW 16/2016


Hallo ihr Buchverrückten & schöne Pfingsten!

Heute habe ich - zugegeben, nach ziemlich langer Zeit - mal wieder meine Neuzugänge aus dieser Woche!
In den letzten Tagen sind bei mir zwei neue Bücher eingezogen, die ich gebraucht gekauft habe. Sie sehen noch richtig gut aus und ich bin sehr zufrieden mit meinem Kauf!
Des weiteren sind auch noch fünf Reiseführer, aus einer Thalia Aktion, bei mir eingezogen.

Weit weg und ganz nah
• von Jojo Moyes
• als Taschenbuch
• im Rowohlt Verlag erschienen

Klappentext:
Einmal angenommen dein Mann hat sich aus dem Staub gemacht. Du schaffst es kaum, deine Familie über Wasser zu halten, Deine hochbegabte Tochter bekommt eine einmalige Chance. Und du bist zu arm, um ihren Traum Wirklichkeit werden zu lassen. Plötzlich liegt da ein Bündel Geldscheine. Du weißt, dass es falsch ist. Aber auf einen Schlag wäre dein Leben so viel einfacher.
Und einmal angenommen, du strandest mitten in der Nacht mit deinen Kindern am Straßenrand - und genau der Mann, dem das Geld gehört, bietet an, euch mitzunehmen. Würdest du einsteigen? Würdest du ihm irgendwann während eures verrückten Roadtrips gestehen, was du getan hast?
Und kann das gut gehen, wenn du dich ausgerechnet in diesen Mann verliebst?

> Ich habe bisher noch kein einziges Buch von Jojo Moyes gelesen und war bisher eher skeptisch, was ihre Bücher betrifft, da ich diese total absurd kitschigen Liebesromane überhaupt nicht mag. Da ihre Romane aber so viele Fans haben, hat meine Neugierde schließlich doch gesiegt und ich habe es mir geholt. 

Er ist wieder da
• von Timur Vermes
• als Taschenbuch
• im Weltbild Verlag erschienen

Klappentext: 
Sommer 2011. Adolf Hitler erwacht auf einem leeren Grundstück in Berlin-Mitte. Ohne Krieg, ohne Partei, ohne Eva. Im tiefsten Frieden, unter Tausenden von Ausländern und Angela Merkel. 66 Jahre nach seinem vermeintlichen Ende strandet der Gröfaz in der Gegenwart und startet gegen jegliche Wahrscheinlichkeit eine neue Karriere - im Fernsehen. Dieser Hitler ist keine Witzfigur und gerade deshalb erschreckend real. Und das Land, auf das er trifft, ist es auch: zynisch, hemmungslos und erfolgsgeil und auch trotz Jahrzehnten deutscher Demokratie vollkommen chancenlos gegenüber dem Demagogen und der Sucht nach Quoten, Klicks und "Gefällt mir" - Buttons.

> Seitdem es das Buch im Handel gibt, hat es meine Neugierde geweckt. Als es dann auch noch durch die Medien ging und verfilmt wurde, war mir endgültig klar, dass ich es lesen muss. Und nun hat es das Buch in mein Regal geschafft. Ich bin schon sehr gespannt darauf!

Reiseführer von Marco Polo
Bei Thalia gab es eine tolle Aktion, bei der ich einfach nicht nein sagen konnte: Marco Polo Reiseführer für nur 3,99€ als Mängelexemplar! 
Ich liebe es zu verreisen. Egal ob für ein bis zwei Wochen, Wochenendtrips oder auch nur Tagesausflüge. Und nach dem ich ein paar Reiseführer ausprobiert habe, bin ich bei den von Marco Polo hängen geblieben. Ich liebe sie einfach! Und da konnte ich bei solch einem Angebot natürlich nicht nein sagen!

Ich habe mir Reiseführer für folgende Städte mitgenommen:
- Zürich (ein Traumziel meines Verlobten)
- Dresden (dort möchte ich unbedingt mal wieder hin)
- Mecklenburgische Seenplatte (möchte ich ebenfalls nochmals besuchen)
- Rügen, Hiddensee, Stralsund (Rügen kenne ich so gut wie in- und auswendig, aber musste ich für mein Regal einfach haben!)
- München (ein interessantes Ziel)

__________________________________________
Kennt ihr eines (oder auch mehrere) meiner Neuzugänge? Habt ihr es schon gelesen? 

Kommentare:

  1. "Er ist wieder da" ist ein wirklich interessantes und teilweise auch erschütterndes Buch. Gute Wahl!
    Und deine Reiseführersammlung finde ich toll! Wir waren erst in München und uns hat es dort gut gefallen.

    Viele Grüsse
    Jari

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Jari,

      ich bin schon sehr gespannt auf "Er ist wieder da", mal schauen, wie es auf mich wirken wird.
      Ich habe bisher ca. 10 Marco Polo Reiseführer und sammle munter weiter. ;) Nach München möchte ich unbedingt mal, da ich dort noch nie war.

      Viele Grüße zurück!

      Löschen
  2. Hallo Michelle,

    "Er ist wieder da" finde ich auch eine gute Wahl. Mich hat es ja nicht überzeugt, aber ich denke, dass sich hier jeder unbedingt eine eigene Meinung Bildung muss. Spaß hat es auf jeden Fall gemacht.

    Interessant, dass du Reiseführer sammelst. Grad die von Marco Polo finde ich auch recht praktisch.

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Nicole,

      da bin ich ja mal sehr gespannt, wie mir "Er ist wieder da" gefallen wird.

      Ja, ich liebe die Reiseführer von Marco Polo total und kann dir da nur zustimmen. Sie sind wirklich sehr praktisch und so informativ.

      Liebste Grüße zurück!

      Löschen